Lerntherapie

Viele Kinder sehen in der Schule den Wald vor lauter Bäumen nicht...

Welche Ziele hat die Lerntherapie?

 

Immer mehr Kinder haben Probleme in der Schule, sei es beim Lesen, beim Rechnen oder in den sogenannten "Lernfächern".

 

Die Ziele der Lerntherapie sind die Förderung von Motivation, Anstrengungsbereitschaft und Ausdauer sowie Selbstwertgefühl und Vertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit.

Wer besucht die Lerntherapie?

 

Die Lerntherapie wird zumeist von Kindern mit Lese-Rechtschreibschwäche, Rechenschwäche, Wahrnehmungsstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten und Motivationsproblemen in Anspruch genommen.

Wie wird in der Lerntherapie gearbeitet?

 

Grundsätzlich geht es um den Aufbau von eigenverantwortlichem Lernverhalten und die Vermittlung von Lerntechniken. Den Kindern werden Strategien des Lesen, Schreibens, Rechnens und Merkens auf kindgerechte Art und Weise näher gebracht.

 

Kontakt:

 

Sie erreichen uns unter:

 

Telefon: 08432/948474

 

email:

ergo-katzenberger@web.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Ergotherapie Yvonne Katzenberger

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.